Martina Werner besuchte am bundesweiten Lesetag die Grundschule Niestetal-Sandershausen

„Mit dem kleinen Drachen Kokosnuss auf Abenteuer“

Der kleine Drache Kokusnuss und seine zwei besten Freunde, das Stachelschwein Matilda und der Fressdrache Oskar, erleben viele aufregende Abenteuer, da waren sich die Erstklässler der Grundschule Niestetal-Sandershausen einig. Gemeinsam mit der Europaabgeordneten Martina Werner tauchten die Grundschüler am bundesweiten Vorlesetag in die Welt des kleinen Drachen und seiner Freunde ein.

Lesen ist eine wichtige Schlüsselkompetenz für die Entwicklung eines Kindes, daher ist es wichtig, in den Kindern so früh wie möglich die Lust am Lesen zu wecken. Für Martina Werner regt Lesen dazu an, über sich und die Geschichten nachzudenken und mit anderen darüber zu reden.

„Ich möchte am bundesweiten Vorlesetag meinen Teil dazu beitragen, die Kreativität und den Spaß am Vorlesen und Lesen der Kinder zu fördern“, so Martina Werner.

Eine gute Lesekompetenz fördert die Sprachentwicklung und die Bildungschancen der Kinder, unabhängig sozialer und kultureller Herkunft. „Der bundesweite Vorlesetag ist eine gute Initiative, um auf den Wert und die Wichtigkeit des Lesens aufmerksam zu machen“, sagte die Abgeordnete abschließend.

Hintergrund: Der bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative der Wochenzeitung „die Zeit“, der Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Der Aktionstag findet in diesem Jahr zum 11. Mal statt.

Veröffentlicht: 24.11.2014

© Martina Werner, MdEP
Datum des Ausdrucks: 12.08.2022